Zulassung zur Fortbildungsprüfung

Dem Charakter der Aufstiegsfortbildung zum/zur Verwaltungsfachwirt/-in entsprechend ist eine basierende Tätigkeit mit angemessener Berufspraxis in der öffentlichen Verwaltung erforderlich.

Voraussetzung für die Zulassung zur Prüfung ist eine abgeschlossene Berufsausbildung und mehrjährige Berufserfahrung in einer öffentlichen Verwaltung. Aktuell nehmen wir nur noch Teilnehmer aus den Bundesländern Berlin und Brandenburg auf.

 

Gern beraten wir Sie im Einzelfall. Bitte nutzen Sie dafür das Kontaktformular.